Robert Besta

Robert Besta
Schauspieler, Film, Schauspiellehrer, Regisseur

Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Von 2005 bis 2014 war er festes Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater Karlsruhe, 2007 erhielt er den „Goldenen Fächer“ als bester Nachwuchsschauspieler, von 2005-12 leitete er den Jugendclub des Badischen Staatstheaters, war Abteilungsleiter an der Schauspielschule „Die Etage“ in Berlin. Heute arbeitet er freischaffend, ist Schauspieler, führt Regie, dreht Filme, gibt Schauspielunterricht und Coaching zur Vorbereitung auf die Schauspielschule. Robert Besta ist in vielen Film- und Fernsehrollen zu sehen: Tatort, Soko Wismar, Polizeiruf 110, Die Wallensteins, Platonow u.v.m.
Robert Besta leitet an der Schauspielschule imagine den Filmclub, außerdem Einzelcoaching.